Kapelle am Glacis

Kapelle am Glacis

FE82D - Luxembourg Centre

Heizungsarbeiten in der Kapelle am Glacis
0 %
100 €  von  13.475 €

0

Tag(e) übrig

Steuerlich absetzbare Spende : Auf Grundlage des Gesetzes vom 13. Februar 2018 und gemäß Artikel 112, Absatz 1, Punkt 1 des geänderten Gesetzes vom 4. Dezember 1967 über die Einkommen-steuer sind Geldspenden an den Fonds im Rahmen der Grenzen des genannten Gesetzes steuerlich absetzbar.

Ihre Spende geht an das ausgewählte Projekt. Sollte jedoch der insgesamt gesammelte Betrag nicht ausreichen, um das Projekt zu verwirklichen, wird Ihre Spende dem interpfarrlichen Solidari-tätsfonds zugewiesen. Aus diesem Fonds werden Projekte finanziert, die für die Aufrechterhaltung des katholischen Kul-tes in einem Gebiet unerlässlich sind, für das die lokale Einheit (FE/CGP) nicht über ausreichende Mittel für die Durchführung verfügt.  

Kurzbeschreibung durchgeführter Maßnahmen

Die Heizungsanlage wurde ausgetauscht und im Juni 2020 in Betrieb genommen.

Diese Maßnahme war angesichts der regelmäßigen Gottesdienste unerlässlich.

Heute produziert das neue Heizsystem durch seine gute Leistung mehr Energie und sorgt dafür, dass Gemeindemitglieder und Besucher das Gotteshaus angenehmer empfinden.


Wir danken allen, die sich an diesem Projekt beteiligen, wodurch der finanzielle Druck, der auf unseren Gemeinden lastet, wesentlich verringert werden kann. 

Odoo • Texte et Image
Odoo • Image et Texte


 

0 %
100 €  von  13.475 €

0

Tag(e) übrig

Steuerlich absetzbare Spende : Auf Grundlage des Gesetzes vom 13. Februar 2018 und gemäß Artikel 112, Absatz 1, Punkt 1 des geänderten Gesetzes vom 4. Dezember 1967 über die Einkommen-steuer sind Geldspenden an den Fonds im Rahmen der Grenzen des genannten Gesetzes steuerlich absetzbar.

Ihre Spende geht an das ausgewählte Projekt. Sollte jedoch der insgesamt gesammelte Betrag nicht ausreichen, um das Projekt zu verwirklichen, wird Ihre Spende dem interpfarrlichen Solidari-tätsfonds zugewiesen. Aus diesem Fonds werden Projekte finanziert, die für die Aufrechterhaltung des katholischen Kul-tes in einem Gebiet unerlässlich sind, für das die lokale Einheit (FE/CGP) nicht über ausreichende Mittel für die Durchführung verfügt.